Wahlpflichtbereich

Liebe Eltern,

ab dem 7. Schuljahr bekommt Ihr Kind ein neues Schulfach, den Wahlpflichtbereich (WP). Das Wort besagt, dass Ihr Kind

a) die Pflicht hat zu wählen

b) wählen kann

Was kann gewählt werden?

  • Arbeitslehre (Hauswirtschaft, Technik und Wirtschaftslehre)
  • Französisch
  • Naturwissenschaften (Biologie, Chemie und Physik)
  • Darstellen und Gestalten (künstlerisch-ästhetischer Bereich)

Worauf muss geachtet werden?

  • Wofür interessiert sich Ihr Kind besonders?
  • Was kann Ihr Kind besonders gut?
  • Welche Planungen hat Ihr Kind für seine weitere Schullaufbahn?

Warum ist die richtige Entscheidung so wichtig?

  • Das neue Fach ist ein Hauptfach mit zwei bis drei Unterrichtsstunden pro Woche.
  • Es werden 4 Klassenarbeiten pro Schuljahr geschrieben.
  • Die Note entscheidet mit über den Schulabschluss am Ende der Klasse 10.

Wer hilft bei der Wahl?

Die Broschüre fasst das Wichtigste kurz zusammen. Die Klassenlehrer*innen stellen den Schülerinnen und Schülern die Broschüre vor. Dabei können erste Fragen schon einmal beantwortet werden. Die Fachlehrer*innen wissen mehr über den neuen Unterricht und das, was dort von den Schülerinnen und Schülern erwartet wird. Für Sie gibt es einen Informationsabend, an dem die Fachbereiche Beispiele aus dem aktuellen Unterricht präsentieren werden. Die Lehrer*innen, die Ihr Kind bereits unterrichtet haben, kennen es jetzt eineinhalb Jahre und können bei der Wahl helfen. Sie kennen Ihr Kind ebenfalls gut und treffen die Entscheidung nach der Beratung mit den Klassenlehrer*innen!